SERVICE

pkw_linkoldtimer_linkcaravan_linkmotorrad_linklkw_link"flottenservice-kfz

diepruefer.de - FAQ

Frage: Wo prüfen dieprüfer.de?
Anwort: Wir prüfen für Sie jedes Fahrzeug deutschlandweit, mit unseren mobilen Sachverständigen, egal wo es steht. Zu dem auch auf Anfrage im grenznahen Bereich von Deutschland und in Österreich.
   
Frage: Was ist der Unterschied zwischen einem Gebrauchtwagencheck und einem Wertgutachten?
Anwort: Das Wertgutachten umfasst alle Prüfpunkte des Gebrauchtwagencheck und bietet darüber hinaus die Ermittlung des Marktwertes und möglicher Minderwerte des Fahrzeuges.
   
Frage: Muss ich vor dem Auftrag noch etwas tun?
Anwort: Sie müssen sich lediglich das Einverständnis des Fahrzeughalters holen, dass wir in den nächsten 2-3 Tagen prüfen dürfen. Sollte eine Probefahrt notwendig sein, bitte beim Halter nach gültigen KFZ-Kennzeichen, oder vorhandenen roten Überführungskennzeichen fragen.
   
Frage: Wie lange muss ich auf mein Kfz-Gutachten warten?
Anwort: In der Regel wird Ihr Auftrag zwischen 2-3 Werktagen vollständig bearbeitet. Voraussetzung ist natürlich ein schneller Prüftermin mit dem Halter des Kfz.
   
Frage: Kann ich nach dem Gutachten mit meinem Sachverständigen nochmal Kontakt für Rückfragen aufnehmen?
Anwort: Unsere Sachverständigen sind gern bereit Ihnen noch ein paar Fragen zu dem geprüften Kfz nach der Begutachtung zu beantworten. Sie sollten bei Fragen unmittelbar nach der Prüfung anrufen.
   
Frage: Wie und wann kann ich stornieren?
Anwort: Sie können nur schriftlich per E-mail stornieren, wenn Ihr Auftrag noch nicht bearbeitet wurde, d.h. der Sachverständige noch nicht vor Ort war und die Leistung damit noch nicht erbracht wurde. Wichtig ist es, bei einer Stornierung die Auftragsnummer anzugeben.
   
Frage: Können auch die diepruefer.de stornieren?
Anwort: Ja, wenn es Verdacht auf Betrugsfälle gibt, die Vor-Ort-Bedingungen prüfuntauglich sind und die Prüfung aufgrund des Fahrzeughalters nochmals um 5 Tage verschoben wird. Sie erhalten in jedem Fall eine Information.
   
Frage: Was passiert bei einer Stornierung?
Anwort: Sie erhalten per Email eine Stornierungsbestätigung (erst dann ist die Stornierung gültig) und eine Gutschrift Ihres Bezahlbetrages abzgl. einer Stornogebühr von 30 Euro. Diese Gutschrift überweisen wir Ihnen innerhalb von 2-3 Werktagen zurück.
   
Frage: Prüfen Sie auch im Ausland?
Anwort: In Ausnahmefällen können wir das in Absprache im grenznahen Bereich der Nachbarländer für Sie übernehmen.
   
Frage: Prüfen Sie auch Bagger, Sonderfahrzeuge und Lkws über 7,5t.
Anwort: Ja machen wir gern für Sie , bitte unverbindlich Online-Anfrage mit KFZ-Daten & Standort ausfüllen, dann wird sich ein Sachverständiger mit Ihnen in Verbindung setzen. Die Konditionen werden im Vorfeld mit Ihnen ausgehandelt & orientieren sich in ihrer Höhe an den Preisen für die Zertifikate bei den Gebrauchtwagen.
   
Frage: Wie bezahle ich?
Anwort: Ausser beim Unfallgutachten, wird der Kaufbetrag vorher von Ihrem angegebenen Konto per Lastschrift, Paypal oder per Kreditkarte eingezogen. Unternehmen können nach Vereinbarung per Rechnung bezahlen.
   
Frage: Ich bin mit einem Kfz-Gutachten bzw. einem Gutachtenpunkt nicht zufrieden, was kann ich tun?
Anwort:

Bitte setzen Sie sich mit uns per Email in Verbindung, wir prüfen jeden Fall genau & sind bei Problemen an Kundeninformationen dieser Art ebenfalls sehr interessiert. Eine Schiedsstelle zwischen diepruefer.de GmbH & dem FSP mit seinen Sachverständigen sichert ein objektives Ergebnis und schnelle Einarbeitung in unseren Service zu.