pkw_linkoldtimer_linkcaravan_linkmotorrad_linklkw_link"flottenservice-kfz

Gebrauchtwagen Kaufbegleitung bundesweit - Merkmale

Kaufbegleitung und Unterstützung bei Ihrem Autokauf von diepruefer.de - Merkmale

 
  • Bundesweite Kaufbegleitung zum diepruefer.de - Festpreis (brutto) in Deutschland
  • Unsere erfahrenen Kfz-Gutachter sind Ihre Berater und Profis beim Autokauf
  • Express Service in der Kaufbegleitung*
  • Zertifizierte und erfahrene Kfz-Sachverständige sind Ihre Kaufbegleiter
  • Funktionsprüfung aller Ausstattungsmerkmale und Durchsicht d. Pkw vor Ort
  • Rückruf - Service für Terminabstimmung am Fahrzeugstandort
  • ggf. Reparaturkostenvoranschlag und Minderwertangabe während der Kaufbegleitung
  • ggf. Wertermittlung mit Händler-Verkaufspreis und Restwertermittlung des Gebrauchtwagens
  • Gemeinsame Probefahrt* im Rahmen der StVO zur gründlichen Fahrzeugbewertung
nur 150,00 €*
 
 
c_arrow_red Jetzt ONLINE buchen
den Rest erledigen wir
 

 

Alle auf den Seiten von www.diepruefer.de angebotenen Dienstleistungen für die Kaufbegleitung für Gebrauchtwagen und andere Kfz sind in der Regel an Privatkunden gerichtet. Unsere Kaufbegleitung erfolgt immer zum diepruefer.de - Festpreis. Das sichert strengste Neutralität bei Ihrer Kaufverhandlung, da unsere Sachverständigen auch nichts an eingesparten Kaufpreisen verdienen. Mehrerlöse als Differenz zwischen Angebot und Kaufpreis gehen immer 100% zu Gunsten unserer Kunden.

Die Kaufbegleitung mit Fahrzeugbewertung oder Gebrauchtwagenbewertung erfolgt wie folgt:

1.) Zunächst wird von unserem Kfz-Sachverständigen eine umfassende Durchsicht auf einer durch den Kunden selbst zu organisierten Hebebühne vorgenommen, dann werden alle Funktionsgruppen einer Funktionsprüfung unterzogen. Keinesfalls können bei der Durchsicht jedoch der Wagen zerlegt bzw. Teile davon abmontiert werden. Unser Experte folgt genau den in den Prüfprotokollen festgelegten Arbeitsschritten und prüft die darin aufgelisteten Bauteile nach den dort vermerkten Kriterien. Wenn wegen hinderlicher lokaler oder sachlicher Umstände, welche der Kfz-Sachverständige nicht verursacht hat, die Begutachtung eines Bauteils unmöglich ist, dann erfolgt daraufhin kein Preisnachlaß.

2.) Dann erfolgt eine Probefahrt (StVO) wenn möglich, bzw. ein Probelauf je nach Vor-Ort-Bedingungen. Eventuelle Überführungskennzeichen sind generell nur durch den Fahrzeughalter stellbar.

3.) Zum Abschluß erfolgt die Preisermittlung bzw. Wertermittlung des Gebrauchtwagens oder Kfz mit Bewertung und Ermittlung aktueller Händlerpreise und möglicher Minderwerte mit Reperaturkostenschätzung.

4.) Unterstützung bei der Kaufverhandlung

Jede mögliche Probefahrt erfolgt im Rahmen der StVO, dabei werden nicht alle Belastungsgrenzen und Betriebszustände erreicht. Die Kaufbegleitung begründet weder eine Haftung des Prüfers, noch enthält sie eine Garantiezusage an Käufer oder Verkäufer.

*Beachten Sie bitte die Hinweise in der Detailbeschreibung.