unabhängige, zertifizierte Sachverständige
deutschlandweit zum Standardpreis
Beratung Mo-Fr: 8:00 bis 16:00 Uhr
+49 (0) 3641 / 3868021

FAQ

Fragen zum Ablauf

Wie läuft ein Schadensgutachten ab?

Sollten Sie sich für ein Schadensgutachten entscheiden, so handelt es sich dabei zunächst um eine kostenfreie Anfrage. Danach wird sich ein Kfz-Sachverständiger zeitnah bei Ihnen melden und Sie beraten. Der Auftrag wird erst nach Absprache mit dem Sachverständigen und Annahme des Angebotes kostenpflichtig. Die Beauftragung eines Schadensgutachtens kann ausschließlich über unser Anfageformular erfolgen.

Der Ablauf der Prüfung entspricht dabei dem eines Wertgutachtens. Ein Schadensgutachten umfasst:

  • eine ausführliche Funktionsprüfung und Durchsicht des Unfallfahrzeugs vor Ort;
  • ein Schadenswert- oder Kaskogutachten mit Analyse des Unfalles;
  • eine ausführliche Fotodokumentation;
  • einen Reparaturkostenvoranschlag, Minderwertangaben und Restwertangaben zum Unfallfahrzeug;
  • eine Lackdickenmessung an allen relevanten Stellen der Karosserie;
  • sowie eine Schadenswertberechnung (z.B. für Mängelansprüche).