unabhängige, zertifizierte Sachverständige
Deutschlandweit zum Standardpreis
Beratung Mo-Fr: 8:00 - 16:00 Uhr
+49 (0) 3641 / 3868021

FAQ

Fragen zu Leistungen

Welche Leistung ist für mich die richtige?

Sie haben das Fahrzeug Ihrer Träume im Internet gefunden und möchten dieses nun durch einen unserer Kfz-Spezialisten prüfen lassen, um dessen Expertise und geringe Entfernung zum Fahrzeugstandort nutzen zu können. Um die Entscheidung, welche Leistung am besten zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt, zu vereinfachen, sollten Sie sich zunächst selbst einige Fragen stellen:

  • Um was für ein Fahrzeug handelt es sich?
  • Welche Art von Begutachtung möchten Sie?
  • Möchten Sie bei der Begutachtung selbst dabei sein?
  • Haben Sie sich eventuell sogar schon entschieden, das Fahrzeug zu erwerben und möchten nur noch eine Unterstützung beim Kaufprozess?

1. Korrekter Fahrzeugtyp
Sie haben auf diversen Gebrauchtwagenportalen Ihr Wunsch-Fahrzeug gefunden. Damit steht der Fahrzeugtyp, den Sie über unsere Kategorieleiste auswählen müssen, bereits fest. Hier finden Sie die einzelnen Charakteristika, die für eine ordnungsgemäße Zuordnung bestimmend sind:

PKW: Alle Fahrzeuge mit einem Alter von unter 26 Jahren und einem zulässigen Gesamtgewicht bis einschließlich 3,5 t.

Oldtimer: Alle Fahrzeuge ab 26 Jahre und einem zulässigen Gesamtgewicht bis einschließlich 3,5 t.

Motorräder: Zwei- und dreirädrige Fahrzeuge mit einem Alter von unter 26 Jahren. Ältere Fahrzeuge sind grundsätzlich als Oldtimer zu beauftragen.

Caravan: Alle Fahrzeuge mit Wohnmobil-Inventar und einem Alter von unter 26 Jahren.

Nutzfahrzeuge: Alle Fahrzeuge mit einem Alter von unter 26 Jahren, die das zulässige Gesamtgewicht von 3,5 t überschreiten oder als LKW zugelassen sind.

Bei Sonderfällen stellen Sie bitte eine Anfrage über unser Anfrageformular.

Hinweis: Sollte sich nach der Beauftragung herausstellen, dass das zu prüfende Fahrzeug einer anderen Fahrzeugkategorie zuzuordnen ist, so ist dies mit einer Umbuchung oder Stornierung des Auftrages verbunden, was für Sie zu verlängerten Bearbeitungszeiten und Gebühren führen kann. Stellen Sie deshalb unbedingt vor der Beauftragung sicher, dass Sie die richtige Fahrzeugkategorie auswählen!

2. Entscheidung zur Leistung
Die Auswahl der Leistung ist abhängig von Ihrem Informationsbedarf und Ihrer Position im Entscheidungsprozess.

Fall 1: Sie interessieren sich ausschließlich für den Zustand des Fahrzeuges?
In diesem Fall ist der Check die richtige Leistung. Das Gutachten umfasst eine Zustandsbewertung der wichtigsten Kfz-Merkmale und Bauteile sowie eine Fotodokumentation des Fahrzeuges und dessen Mängel. Die Anzahl der bewerteten Merkmale variiert je nach Fahrzeugart.

Fall 2: Neben der Zustandsbewertung interessiert Sie auch der Wert des Fahrzeuges?
In dem Falle wäre das Wertgutachten die richtige Wahl. Neben der Zustandsbewertung erhalten Sie auch eine Ermittlung des Marktwertes. Durch den Kfz-Sachverständigen werden zudem erkennbare wertbeeinflussende Faktoren des Fahrzeuges dargestellt.

Die Leistungen "Check" und "Wertgutachten" werden von einem ortsansässigen Kfz-Sachverständigen ohne Ihr Beisein realisiert. Die Terminabsprache erfolgt direkt zwischen dem Sachverständigen und dem Anbieter bzw. Fahrzeughalter. Über Ihr Kundenkonto wird Ihnen anschließend das Gutachten mit Fotos bereitgestellt.

Fall 3: Sie sind fest zum Kauf entschlossen, möchten aber fachliche Unterstützung?
In diesem Falle beauftragen Sie die Kaufbegleitung. Sie treffen sich mit dem Kfz-Sachverständigen am Standort des Fahrzeuges Ihrer Wahl. Der Sachverständige prüft den Zustand des Fahrzeuges in Ihrem Beisein und informiert Sie über Gesamtzustand, vorhandene Mängel und den Reparaturbedarf des Gebrauchtwagens. Sie erhalten außerdem eine Aussage zum Fahrzeugwert, welche sich als wichtiges Argument bei einer Kaufverhandlung erweisen kann. Die Leistung "Kaufbegleitung" beinhaltet keine Dokumente, da Sie die Informationen aus erster Hand erhalten.

Sollten noch nicht alle Ihre Fragen beantwortet sein, erreichen Sie uns über die Service-Hotline +49 (0) 3641 / 3868021 oder per  E-Mail.