unabhängige, zertifizierte Sachverständige
Deutschlandweit zum Standardpreis
Beratung Mo-Fr: 8:00 - 16:00 Uhr
+49 (0) 3641 / 3868021

FAQ

Fragen zum Ablauf

Wie geht es nach der Erteilung des Auftrages weiter?

Nach der Erteilung des Auftrages Ihrerseits befindet sich der Auftrag auf unserer Plattform in Warteposition, bis wir einen Zahlungseingang für Ihren Auftrag feststellen können. Bei Bezahlung per PayPal, Lastschrift oder Kreditkarte handelt es sich dabei oft nur um wenige Minuten. Im Falle einer Zahlung per Vorkasse umgehen wir diese Regelung, indem wir Sie bitten, uns einen Zahlungsbeleg der getätigten Überweisung zuzusenden (ein einfacher Screenshot ist hier vollkommen ausreichend). 

Nach der Freischaltung wird Ihr Auftrag an unsere Disposition weitergeleitet, von wo aus er dann an einen unserer Kfz-Sachverständigen vor Ort vergeben wird. Dieser vereinbart dann zeitnah einen Besichtigungstermin mit dem Verkäufer Ihres Fahrzeugs. An besagtem Termin vergewissert sich unser Experte dann vor Ort zunächst, ob es sich tatsächlich um die von Ihnen und dem Verkäufer angegebenen Begutachtungsbedingungen handelt. Sollte dies nicht der Fall sein, wird er Sie hierüber umgehend in Kenntnis setzen und Sie über den weiteren Verlauf der Begutachtung entscheiden lassen. Im Optimalfall sind aber alle Begutachtungsbedingungen wie angegeben und die Fahrzeugprüfung kann ordnungsgemäß stattfinden.

Nach der Prüfung folgt die Erstellung des Gutachtens. Bitte beachten Sie dabei, dass dieser Vorgang etwas Zeit in Anspruch nimmt, da es sich um qualitativ hochwertige Gutachten handelt, und diese deshalb nicht sofort zur Verfügung gestellt werden können. Damit Sie trotzdem bereits handlungsfähig sind, bieten wir Ihnen auf Anfrage den kostenfreien Service der telefonischen Vorabinformation. Hierbei informiert Sie unser Experte sofort nach der Begutachtung über den Zustand des Fahrzeuges.